Bestattung und Beisetzung

Sie möchten, dass Ihre Angehörigen auf einem unserer Friedhöfe die letzte Ruhe finden? Wenden Sie sich mit Ihrer Anfrage gern an uns, das Bestattungsunternehmen Ihres Vertrauens oder einen der beiden Bestatter auf unseren Friedhöfen. In Zschoppach, Dürrweitzschen und Leipnitz ist Bestattung Domke aus Wermsdorf in unserem Auftrag tätig. Auf den Friedhöfen Polditz, Bockelwitz und Sitten sind dies die Kollegen der Gottesackerverwaltung aus Leisnig.

Die Wahl der Grabstelle besprechen Sie mit uns als Friedhofsverwaltung (oder über den Bestatter Ihres Vertrauens mit uns). Wir bieten auf allen Friedhöfen Urnen- und Erdbestattungswahlgräber an. Zusätzlich haben einige Friedhöfe auch Reihengräber, Wandgrabstellen, Urnengemeinschaftsanlagen und wenige auch Gruften.

Die konkrete Ausgestaltung der Bestattungsfeier besprechen Sie ausführlich mit Ihrem Bestatter bzw. bei kirchlicher Bestattung auch mit unserem Pfarrer.

Wenn Sie Fragen haben, sind wir gern für Sie telefonisch oder per E-Mail erreichbar: Kontakt.

Alle Fragen rund um Grabstein, Grabgestaltung, Grabpflege und Kosten sind in unseren Friedhofsordnungen und Friedhofsgebührenordnungen geregelt.

Neue Friedhofsgebührenordnung

Der Kirchenvorstand der Kirchgemeinde Zschoppach hat am 08.06.2021 eine neue Friedhofsgebührenordnung für alle sechs Friedhöfe in Zschoppach, Dürrweitzschen, Leipnitz, Bockelwitz, Sitten und Polditz beschlossen, welche am 16.08.2021 kirchenaufsichtlich genehmigt wurde und ab sofort gilt. Diese neue Friedhofsgebührenordnung kann im Pfarramt Zschoppach eingesehen bzw. erhalten werden. Zusätzlich können Sie sie über folgenden Link digital abrufen: Friedhofsgebührenordnung 2021 – Kirchgemeinde Zschoppach